headjgr ES15863

Stellengangebot als
Meisterin/Meisters Hufbeschlaglehrschmied/in zur Leitung der staatlich anerkannten Hufbeschlagschule in der Lehrschmiede der Klinik für Pferde, Stiftung Tierärztliche Hochschule

Bundesland
-

Stelle wird frei ab:

01.09.2017

Dauer
unbefristet

Kontakt
siehe unten

Bemerkungen

An der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

ist zum 01.09.2017 die Stelle

eines/einer Meisterin/Meisters Hufbeschlaglehrschmied/in zur Leitung der staatlich anerkannten Hufbeschlagschule in der Lehrschmiede der Klinik für Pferde, Stiftung Tierärztliche Hochschule zu besetzen.

 

Die Tätigkeit umfasst die Behandlung und Versorgung von orthopädischen Klinikpatienten mit normalen und therapeutischen Hufschlägen sowie den qualitativ hochwertigen Hufbeschlag als Dienstleistung für externe Kundschaft, die Mitwirkung in der studentischen Lehre und die Gestaltung und Leitung von Lehrgängen im Rahmen der Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Hufbeschlagschmied/in.

Voraussetzung ist neben einer mehrjährigen Berufserfahrung als Hufschmied der erfolgreiche Abschluss der Meisterschule Hufbeschlagslehrschmied.

Zusätzlich werden

  • hervorragende kommunikative Fähigkeiten gegenüber den überweisenden Tierärzten, Pferdebesitzern und überweisenden Kollegen des Hufbeschlaghandwerks,    
  • hervorragende didaktische Fähigkeiten und zeitgemäßer Umgang, insbesondere mit Studenten und den überwiegend jungen Lehrgangsteilnehmern    
  • Organisationstalent,    
  • teamorientierte und leistungsbereite Persönlichkeit,     Interesse für wissenschaftliche Projektgestaltung in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhlinhaber für Orthopädie und orthopädische Chirurgie 

erwartet.

Für das Arbeitsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. K. Feige oder Herr Prof. Dr. B. Ohnesorge telefonisch unter 0511 9536500 zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Pferde, Herrn Prof. Feige Kästner, Bünteweg 9, 30559 Hannover oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Hier finden Sie die Ausschreibung auf der Seite der TiHo